Hochzeitsgeschenke

Eine Hochzeit ist ein unvergessliches Fest für ein glückliches Brautpaar. Vor den Augen von Freunden und Familienmitgliedern gibt sich ein sich liebendes Paar das Ja-Wort, aus Freund und Freundin werden Ehemann und Ehefrau. Es ist ein besonders inniger und emotionaler Tag, ein Erlebnis voller Liebe, Glück und Feierlichkeit. Diesen großen Tag möchten die meisten Paare auf ihre eigene einzigartige Art und Weise zelebrieren und den geladenen Hochzeitsgästen soll das Ereignis mit feierlichem Programm, gutem Essen und Trinken ebenfalls in ständiger Erinnerung bleiben. Die Hochzeitsgäste ihrerseits wollen dem Brautpaar nicht nur gute Wünsche mit auf den Weg geben, sondern ihnen auch Geschenke zur Hochzeit machen, die so einzigartig, unvergleichlich und besonders sind wie das große Ereignis, zu dem sie überreicht werden. Hochzeitsgeschenke wollen in Erinnerung bleiben und dafür sollten sie originell und ausgefallen sein.

Klassische Hochzeitsgeschenke

Auf wahrscheinlich jeder Hochzeit bekommt das Brautpaar nützliche Haushaltsartikel, besonderes Geschirr und Geld für die gemeinsame Zukunft. Diese Hochzeitsgeschenke erfreuen Die Auswahl der passenden Hochzeitsgeschenke ist für die Hochzeitsgäste nicht so leicht. Deshalb sollte das Brautpaar den Hochzeitsgästen ein paar Tipps geben; zum Beispiel in Form einer Geschenke-Wunschliste. – © Danilo Ascione - Fotolia.com jedes Brautpaar immer wieder aufs Neue und werden deshalb wahrscheinlich immer aktuell und beliebt bei schenkenden Hochzeitsgästen und empfangenden Brautpaaren sein. Typisch sind zum Beispiel Hochzeitstische. Viele Kaufhäuser bieten diese Geschenkmöglichkeit für Hochzeiten an. Das Brautpaar sucht sich in einem Kaufhaus verschiedene Artikel - zum Beispiel Geschirr und Besteck - aus, die auf einem eigenen Tisch ausgestellt werden. Die Hochzeitsgäste haben so die Möglichkeit, bequem ein Hochzeitsgeschenk auszuwählen, von dem sie sicher sein können, dass sich das Brautpaar darüber freuen wird. Diese Variante eignet sich besonders für Hochzeitsgäste, die kein allzu enges Verhältnis zu den Brautleuten haben und denen die Auswahl eines persönlichen Hochzeitsgeschenks eher schwer fallen würde. Doch es gibt noch eine ganze Reihe individueller und kreativer Geschenkmöglichkeiten, die neben diesen klassischen Geschenkvarianten als Hochzeitsgeschenk in Frage kommen.

Kreative Geldgeschenke

Viele Hochzeitspaare wünschen sich Geld zur Hochzeit. Vor allem junge Paare brauchen finanzielle Mittel, um ihre Wohnung einzurichten und fehlendes Inventar anzuschaffen. Andere wollen das Geld nutzen, um eine ganz besondere Hochzeitsreise zu erleben. Das Geld nur in einen einfachen Briefumschlag zu legen, wäre für eine Hochzeit etwas unkreativ. Ein Brautpaar, das seinen Hochzeitsgästen ein unvergessliches Fest bietet, sollte auch bei Geldgeschenken mit Kreativität überrascht werden. Umschläge können bunt gestaltet Bei Geldgeschenken zur Hochzeit kommt es nicht nur ausschließlich auf den Geldbetrag an, sondern auch darauf, wie das Geldgeschenk verpackt ist. – © Sergey Ryzhov - Fotolia.com werden, es darf gebastelt, geklebt und geschnitten werden, um den Geldscheinen einen unvergleichlichen Aufbewahrungsort zu schaffen.

Die Geldscheine können unterschiedlich gefaltet werden und zum Beispiel an die Enden eines Regenschirms gehängt werden. Wenn der Schirm geöffnet wird, hängen die Geldscheine wie Regentropfen an ihm. Kreative Geldverschenker basteln lustige Spardosen oder Schatzkisten, die in Erinnerung bleiben und ein eigentlich eher unpersönliches Geldgeschenk zu einer persönlich gestalteten Gabe machen.

Aktionen für das Hochzeitspaar

Besondere Aktionen, Reisen oder Erlebnisse sind Hochzeitsgeschenke, die kein Brautpaar so schnell vergisst. Besonders enge Freunde und Familienmitglieder wissen, welche Aktionen das Brautpaar gern gemeinsam unternimmt und was den beiden Spaß macht. Das kann eine Reise in ein Hotel am Strand sein oder eine Outdoor-Expedition durch den Dschungel. Manche lieben den Nervenkitzel und freuen sich über Fallschirmsprünge, andere genießen die Aussicht von oben lieber während einer Ballonfahrt. Egal welche Aktion das Brautpaar mag, ein besonderes Ereignis ist immer eine unverwechselbare Geschenkidee.

Ausgefallene Hochzeitsgeschenke

Töpfe, Teller und Besteck bekommen die meisten Brautpaare zur Hochzeit. Da wäre es doch schön, wenn es auch das ein oder andere Hochzeitsgeschenk auf dem Hochzeitstisch geben würde, das zwar nicht durch Funktionalität, aber doch durch seine ausgefallene Art entzückt und das Hochzeitsgeschenk so in Erinnerung bleiben lässt.

Einfallsreich und einzigartig sind etwa Wein- oder Sektflaschen mit einem individuellen Etikett. Es kann ein allgemeines Hochzeitsmotiv mit den Namen des Brautpaares und dem Hochzeitsdatum oder sogar ein Foto des glücklichen Brautpaares abgebildet sein. Auch kleine Spirituosen- oder Likörfläschchen eignen sich wunderbar für diese Geschenkidee. Auch über romantische Schneekugeln mit Bildern des Brautpaares oder Gemälde der Heiratenden wird sich das Hochzeitspaar freuen.

Andere ausgefallene Hochzeitsgeschenke finden ihren Einsatz direkt an der Hochzeitsfeier. Ein Hochzeitsfeuerwerk oder Hochzeitstauben lassen den Tag für das überraschte Brautpaar noch unvergesslicher werden. Sogar eine romantische Pferdekutsche oder eine lange Limousine kann für das Brautpaar bestellt werden, um sie nach den Feierlichkeiten gebührend nach Hause zu kutschieren.

Selbstgebastelte Hochzeitsgeschenke

Wer dem verliebten Brautpaar ein besonders individuelles Hochzeitsgeschenk machen möchte, braucht nicht lange in Geschäften zu stöbern. Kreativität und Spaß am Basteln sind wichtige Voraussetzungen, um das Brautpaar mit einem Hochzeitsgeschenk zu überraschen, das einen hohen Erinnerungswert hat und immer mit der Hochzeit in Verbindung gebracht werden kann.

Ein selbst gebasteltes Fotoalbum mit Bildern der Hochzeit ist zum Beispiel ein Hochzeitsgeschenk, das große Freude bringt. Die Bilder können selbst ausgewählt und individuell zusammengefügt werden. Sogar das Fotoalbum kann beispielsweise aus Pappe selbst gebastelt werden und mit allerlei Accessoires wie der originalen Dekoration aus dem Hochzeitssaal geschmückt werden.

Auch eine selbst gestaltete Hochzeitszeitung ist ein kreatives Hochzeitsgeschenk, welches Brautpaaren in Erinnerung bleibt. Witzige Beiträge, Fotos, Kommentare anderer Hochzeitsgäste und weitere innovative Ideen sind an dieser Stelle gefragt. Ein Hochzeitsgästebuch, das zur Hochzeitsfeier ausgelegt wird, kann ebenfalls selbst gebastelt oder gestaltet werden. Hier ist natürlich die Kreativität aller Hochzeitsgäste gefragt, aber die rundum Gestaltung eines Gästebuches zur Hochzeit ist ein tolles Hochzeitsgeschenk und liefert eine weitere unvergleichliche Erinnerung an diesen ganz besonderen Tag.

Weitere Hochzeitsartikel