Save-the-Date-Karten – Einladung Hochzeit

Als erstes sind hier die so genannten Save-the-Date-Karten zu nennen, die sich insbesondere in der letzten Zeit wachsender Beliebtheit erfreuen und daher von immer mehr künftigen Ehepaaren verschickt werden. Sinn und Zweck der Save-the-Date-Karten ist es, die Hochzeitsgäste möglichst frühzeitig über den Hochzeitstermin zu informieren, damit sich diese diesen Tag freihalten können und die Hochzeit nicht aus terminlichen Gründen versäumen. Save-the-Date-Karten dienen also als Ankündigung einer Hochzeit und gewinnen speziell in der heutigen schnelllebigen Zeit zunehmend an Bedeutung.

Save-the-Date-Karten ersetzen aber keineswegs die klassischen Hochzeitseinladungen, sondern werden zusätzlich vorab verschickt. Im Gegensatz zu der späteren Hochzeitseinladung enthält eine Save-the-Date-Karte ausschließlich das Hochzeitsdatum und weist die Hochzeitsgäste daraufhin, dass weitere Informationen noch folgen. Auf diese Art und Weise werden die Freunde, Verwandten und alle anderen Hochzeitsgäste frühzeitig über die bevorstehende Hochzeit in Kenntnis gesetzt. Das Brautpaar kann sich dahingegen voll und ganz den Vorbereitungen widmen und muss weniger fürchten, dass Hochzeitsgäste beispielsweise aufgrund anderweitiger terminlicher Verpflichtungen absagen müssen.

Weitere Hochzeitsartikel